Baumklettern

Bäume sind ein besonderer Teil der uns umgebenen Natur. Seit jeher hat der Mensch eine besondere Verbundenheit zu ihnen. Bäume waren Sitz der Götter, Symbole in Religionen, Orte der Geselligkeit und des Gerichts, sie nutzen dem Menschen als Brenn-und Werkstoff und schließlich sprangen wir einst von seinen Wipfeln. Und genau dorthin wollen wir zurück, in die Wipfel.

Mit der Seilunterstützten Baumklettertechnik (SKT), die vor allem in der    professionellen Baumpflege verwandt wird, ermöglichen wir das Besteigen    dieser Lebensräume.   
So eröffnen wir uns ein Tor zu einem neuen, unbekannten Ort. Und das auf    angenehme Weise.       
Denn was sich erst mal wie ein Extremsport anhört, ist am Ende eine Frage der  Technik. Zudem benutzen wir nur Material aus der Industrie, d.h. der Kletterer  wird sich in seinem Gurt fast wie in einer Hängematte fühlen.

 

 

 

In unseren Kursen werden wir zunächst grundlegende Begriffe des Baumkletterns vermitteln, um dann Fertigkeiten und Kenntnisse praktisch zu erlernen. Zu diesen Aktivitäten gehören:

  • Einbau von Seilen
  • Aufstieg am Seil
  • Abseilen
  • Bewegen und Aufenthalt in der Baumkrone, den neu entdeckten Ort genießen (Hängematte einrichten)
  • Pendelsprung
  • Picknick im Baum
  • Übernachten im Baum
  • Bau von Seilbrücken oder Seilbahnen zwischen Bäumen

 

1 Tag, max. 8 Pers.

Preis: € 140,00 p.P. inkl. MwST

 

Die Ausrüstung ist im Preis inbegriffen

 

Bild: Baumklettern
Baumklettern
Bild: Yoga im Baum